Impressum

Verantwortlicher Herausgeber:

Prof Dr. Andreas Schutkin

Holzham 18
83115 Neubeuern
Mobil: 0171-352 39 37
andreas@schutkin.de

Layout und Design: Dominik Schieß
Programmierung: Jonas Langreuter
Konzeption und Beratung: Martina Koula
Fotografie: Sissi Richter

Haftungsausschluss:

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Datenschutz

Hinweise zur Datenverarbeitung

1. Name und Kontaktdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen

Diese Datenschutzhinweise gelten für die Datenverarbeitung durch:
Prof. Dr. Andreas Schutkin, Einzelunternehmen , Holzham 18, 83115 Neubeuern

Verantwortlicher:
Dr. Andreas Schutkin, Holzham 18, 83115 Neubeuern

Email: datenschutz@schutkin.de

2. Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck und deren Verwendung

a) Im Zuge einer Anbahnung und einer Zusammenarbeit erheben wir folgende Daten:

  • Firmenanschrift
  • Anrede, Vorname, Nachname einzelner, in den Vorgang eingebundener Mitarbeiter
  • eine gültige E-Mail-Adresse, die in der Regel beruflich ist,
  • berufliche Telefonnummer (Festnetz und/oder Mobilfunk)

Die Speicherung dieser Daten erfolgt,

  • um Sie als Interessent und Kunden identifizieren zu können;
  • um eine angemessene schriftliche und mündliche Kommunikation zu ermöglichen

b) Bei einem Aufruf der Website

Beim Besuch unserer Website www.schutkin.de werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Daten an den Server unserer Website gesendet. Diese Daten werden temporär in einem sog. Logfile gespeichert. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:

  • IP-Adresse des anfragenden Rechners (anonymisiert),
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs,
  • Name und URL der abgerufenen Datei,
  • Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL),
  • verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners sowie der Name Ihres Access-Providers.

Die oben genannten Informationen werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Sicherstellung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website,
  • Sicherstellung einer komfortablen Nutzung unserer Website,
  • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie
  • zu weiteren administrativen Zwecken.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.

c) Bei Kontaktaufname über die Website

Die Website bietet die Möglichkeit, dass Sie uns eine Email schreiben. In diesem Fall wird an das System Microsoft Outlook weiter geleitet. Die weitere Datenverarbeitung erfolgt wie unter Abschnitt 2. in dieser Datenschutzerklärung dargelegt.

d) Bei Empfang unseres Newsletters

Mit folgenden Ausführungen informieren wir Sie über die Inhalte sowie das Anmelde-, Versand- und das statistische Analyseverfahren sowie Ihre Widerspruchsrechte bei Empfang unseres Newsletters. Durch das Abonnement unseres kostenfreien Newsletter, stimmen Sie dem Empfang und den beschriebenen Verfahren zu.

Der Versand von Newsletter erfolgt nur mit der Einwilligung der Empfänger oder einer gesetzlichen Erlaubnis. Unser Newsletter enthält Informationen insbesondere zu Vertriebs-, Marketing- und Innovationsthemen.

Double-Opt-In und Protokollierung

Die Registrierung unseres Newsletter erfolgt in einem sog. Double-Opt-In-Verfahren. Dieses sieht vor, dass Sie nach der  Anmeldung eine E-Mail erhalten, in der Sie Ihre Anmeldung bestätigen müssen. So wird ausgeschlossen, dass eine andere Person die Anmeldung für Sie vorgenommen hat.

Ihre Registrierung zu unserem Newsletter wird protokolliert, damit der Prozess entsprechend den rechtlichen Erfordernissen nachgewiesen werden kann. Dies sieht die Speicherung des Zeitpunkts der Anmeldung und der Emailbestätigung vor, sowie der IP-Adresse. Gleichsam werden Änderungen Ihrer bei MailChimp gespeicherten Daten protokolliert.

Verwendung des Newsletterversanddienstleisters MailChimp

Der Newsletterversand wird mittel „MailChimp“ vorgenommen. ,MailChimp ist eine Newsletterversandplattform des US-Anbieters Rocket Science Group, LLC, 675 Ponce De Leon Ave NE #5000, Atlanta, GA 30308, USA.

Wenn Sie unseren Newsletter abbonieren, wird Ihre E-Mail-Adresse als auch Ihre IP-Adresse sowie im Vorabschnitt beschriebene Daten auf den Servern von MailChimp in den USA gespeichert. MailChimp nutzt diese Daten zum Versand und zur Bereitstellung von Analyse-Auswertung der Newsletter in unserem Auftrag. Des Weiteren kann MailChimp die Daten für eigene technische und wirtschaftliche Opimierungen und Erkenntnisse nutzen. Nicht jedoch,  um diese selbst anzuschreiben oder diese weiterzugeben an Dritte.

MailChimp ist unter dem US-EU-Datenschutzabkommen „Privacy Shield“ zertifiziert und verpflichtet sich damit die EU-Datenschutzvorgaben einzuhalten. Ebenso haben mit MailChimp ein „Data-Processing-Agreement“ abgeschlossen. Die Datenschutzbestimmungen von MailChimp können Sie auch hier einsehen.

Anmeldedaten

Um sich für den Newsletter anzumelden, reicht es aus, wenn Sie Ihre E-Mailadresse angeben.

Statistische Erhebung und Analysen

Unsere Newsletter sind mit einem einen web-beacon ausgestattet, eine Datei, die beim Öffnen des Newsletters von dem Server von MailChimp abgerufen wird. Im Rahmen dieses Abrufs werden zunächst technische Informationen, wie Informationen zum Browser und Ihrem System, als auch Ihre IP-Adresse und Zeitpunkt des Abrufs erhoben. Damit ist das Leserverhalten der Newsletterabonnenten nachvollziehbar. Auswertungen erfolgen auch darüber, wer den Newsletter geöffnet hat und wann und wie oft die Person dies getan hat. Ebenfalls ist rückverfolgbar, welche möglichen Links angeklickt wurden.

Datenmanagement und Online-Aufruf

Sollten Sie den Newsletter online aufrufen werden Sie als Newsletterabonnent auf die Webseite von MailChimp geleitet.

Wir weisen darauf hin,  dass auf den Webseiten von MailChimp Cookies eingesetzt und damit personenbezogene Daten durch MailChimp, deren Partnern und eingesetzten Dienstleistern verarbeitet werden. Auf diese Datenerhebung haben wir keinen Einfluss.

Widerruf und Kündigung

Sie haben die Möglichkeit, den Newsletters jederzeit zu kündigen. Damit erlöschen ebenso Ihre Einwilligungen in dessen Versand via MailChimp und die statistischen Analysen. Jeder Newsletter sieht einen Link zur Kündigung des Newsletters vor.

Rechtliche Grundlagen der Datenschutzgrundverordnung

Gemäß den rechtlichen Bestimmungen der ab dem 25. Mai 2018 geltenden Datenschutzgrundverordnung informieren wir Sie darüber , dass Zustimmungen in den Versand der E-Mailadressen auf der Grundlage der Art. 6 Abs. 1 lit. a, 7 DSGVO sowie § 7 Abs. 2 Nr. 3, bzw. Abs. 3 UWG erfolgen. Eine Zusammenarbeit mit dem Versanddienstleisters MailChimp, sowie die Vornahme von Auswertungen, Analysen sowie von Dokumentation der Registrierung, erfolgen auf der Grundlage unserer berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Unser Interesse ist der die Nutzung eines anwenderfreundlichen und sicheren Systems, das die Erwartungen der Nutzer erfüllt und auch unseren geschäftlichen Interessen entspricht.

3. Weitergabe von Daten an Dritte

Eine Weitergabe Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den im Folgenden aufgeführten Zwecken findet nicht statt.


4. Betroffenenrechte

Sie haben das Recht:

  • gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen.
  • gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen.
  • gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
  • gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen.
  • gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.
  • gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen und
  • gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren.

5. Cookies

Wir möchten Sie darüber informieren, dass auf unserer Seite Cookies eingesetz werden. Cookies sind kleine Dateien, die von Ihrem Browser automatisch erstellt werden und die, wenn Sie unsere Seite besuchen,  auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Cookies richten auf Ihrem Endgerät keinen Schaden an, enthalten keine Viren, Trojaner oder sonstige Schadsoftware.

In dem Cookie werden solche Informationen abgelegt, die sich jeweils im Zusammenhang mit dem spezifisch eingesetzten Endgerät ergeben. Dies bedeutet jedoch nicht, dass wir hierdurch unmittelbar Rückschlüsse auf Ihre Identität ziehen können.

Vielmehr ist der Einsatz von Cookies dafür dienlich, Ihnen die Nutzung unseres Angebots angenehmer zu ermöglichen. So verwenden wir Session-Cookies, um zu erkennen, dass Sie einzelne Seiten unserer Website bereits besucht haben. Diese werden nach Verlassen unserer Seite automatisch gelöscht.

Darüber hinaus setzen wir auch zur besseren Ausgestaltung der Benutzerfreundlichkeit temporäre Cookies ein, welche für einen bestimmten festgelegten Zeitraum auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Besuchen Sie unsere Website ein weiteres Mal, wird vom System erkannt, dass Sie unsere Seite bereits besucht hatten und welche Eingaben und Einstellungen sie vorgenommen haben. Diese müssen Sie dann nicht ein weiteres Mal eingeben.

Auch können wir Cookies einsetzen, um statistische Erhebungen zur Websitenutzung zu ermöglichen. Uns dient dies dazu, um unser Angebot stets an die Interessen unserer Besucher anzupassen und zu optimieren.  Cookies machen es uns möglich,  bei wiederholter Nutzung unserer Seite zu identifizieren, dass Sie die Seite bereits besucht hatten. Diese Cookies werden nach einer jeweils definierten Zeit automatisch gelöscht.

Die durch Cookies verarbeiteten Daten sind für die genannten Zwecke zur Wahrung unserer berechtigten Interessen sowie der Dritter nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO erforderlich.

Meist werden Cookies von Browsern automatisch akzeptiert. Allerdings ist es Ihnen möglich, dass Sie Ihren Browser derat einstellen, dass keine Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden oder immer eine Benachrichtung erfolgt, bevor ein neuer Cookie angelegt wird. Bei vollständiger Deaktivierung von Cookies kann es möglich sein, dass Sie Teile unserer Website nicht nutzen können.

6. Tracking-und Analyse-Tools

Die im Folgenden benannten und von uns verwendeten Tracking-Maßnahmen werden auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO durchgeführt. Durch die Verwendung der zum Einsatz kommenden Tracking-Maßnahmen möchten wir eine nutzergerechte Gestaltung und die fortlaufende Optimierung unserer Webseite garantieren. Des weiteren werden Tracking-Maßnahmen verwendet, um die Nutzung der Webseite www.schutkin.de statistisch auszuwerten. Dies dient der Optimierung unseres Angebots, was als berechtigtes Interesse im Sinne der vorgenannten Vorschrift anzusehen ist.

Die jeweiligen Datenkategorien und Datenverarbeitungszwecke sind aus den entsprechenden Tracking-Tools zu entnehmen.

Google Analytics
Wir nutzen Google Analytics, ein Webanalysedienst der Google Inc. (https://www.google.de/intl/de/about/) (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; hier “Google“ gennat). In diesem Kontext werden pseudonymisierte Nutzungsprofile erstellt und Cookies eingestzt. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website wie Uhrzeit der Serveranfrage, Browser-Typ/-Version, Referrer-URL, verwendetes Betriebssystem, Hostname des zugreifenden Rechners werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort abgespeichert. Der Verwendungszwck dieser Informationen ist es  wiederum, die Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu Zwecken der Marktforschung und bedarfsgerechten Gestaltung dieser Internetseiten zu leisten.

Hier kann es ebenso eintreten, dass Informationen an Dritte übertragen werden.  Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung der Browser-Software verhindern; wir weisen jedoch darauf hin, dass in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Website genutzt werden können.

Darüber hinaus können Sie die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google dadurch vermeiden, das Sie Sie ein sogennates Browser-Add-on herunterladen und installieren (https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de).

Weitere Informationen zum Datenschutz im Zusammenhang mit Google Analytics finden Sie beispilsweise in der Google Analytics-Hilfe (https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de).

 7. Widerspruchsrecht

Sie haben das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben.

Möchten Sie von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an datenschutz@schutkin.de

8. Datensicherheit

Sie können an der geschlossenen Darstellung des Schlüssel- bzw Schloss-Symbols in der Statusleiste Ihres Browsers erkennen, ob eine einzelne Seite unseres Internetauftrittes verschlüsselt übertragen wird.

Des Weiteren bedienen wir uns geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

9. Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand Mai 2018.

Durch die Weiterentwicklung unserer Website und Angebote darüber oder aufgrund geänderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf der Website von Ihnen abgerufen und ausgedruckt werden.